Tiergestützte Angebote

Pädagogische Settings

Meine pädagogischen Einheiten richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene:

• mit Entwicklungsschwierigkeiten
• mit emotionalen oder sozialen Einschränkungen
• mit familiären Belastungen
• mit Verhaltensbesonderheiten
• mit Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
• mit psychischen Belastungen
• mit motorischen Einschränkungen
• mit traumatischen Erfahrungen
• mit Angst vor Tieren

​Welches Setting das Passende ist und welche Ziele verfolgt werden sollen, wird im Vorfeld gemeinsam mit dem Klienten und/oder Bezugspersonen besprochen und gemeinsam festgelegt. Der Umfang, bzw. die Anzahl der Einheiten des jeweiligen Angebotes werden individuell an die jeweiligen Bedürfnisse geplant und angepasst.

Tiergestützte Einzelförderung für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene

In diesem Setting wird individuell und speziell auf den Klienten eingegangen. Die Interaktionen in der Mensch-Beziehung werden gezielt auf den individuellen Entwicklungsstand angeleitet. Der Bedarf und die Förderziele werden gezielt im Vorfeld besprochen und abgestimmt.

Tiergestütztes Kompetenztraining für Kinder & Jugendliche (8 Einheiten)

Das Training findet in Kleingruppen von 3-6 Kindern/Jugendlichen statt. Die Teilnehmergruppe führt angeleitet spezielle Aufgaben unter Einbezug der Tiere durch. Gruppendynamische Prozesse bilden die Grundlagen der pädagogischen Begleitung. Angesprochen und gefördert werden sollen hier in erster Linie die Eigen- und Fremdwahrnehmung, die Impulskontrolle sowie die Entwicklung von Lösungsstrategien.

Tiergestützte Familienarbeit

Die Settings beziehen die ganze Familie in einen tiergestützt begleiteten Veränderungsprozess mit ein. Die systemische Sichtweise ist hierbei das handlungsleitende Prinzip der Interventionen. Die Tiere, selber in Herden- und Gruppen lebend, bieten hierbei Möglichkeiten zur Beobachtung und motivieren zur Reflexion eigener Verhaltensweisen. Muster sollen erkannt und besprochen werden. Positive Veränderungsmöglichkeiten so gemeinsam entwickelt werden.


Gruppenangebote

Die Angebote richten sich an alle Einrichtungen, wie Schulen, Vereine oder Firmen/ Betriebe, die gerne tiergestützte Projekte (tageweise oder über einen längeren Zeitraum) in ihre Arbeit integrieren möchten. Der zeitliche Rahmen und Umfang der Durchführung werden im Vorfeld auf die individuellen Ziele und Bedürfnisse abgestimmt und geplant.

Mobile Tiererlebnisprojekte

… im Aufbau …

Bienengestützte Gewaltprävention

… im Aufbau …

Erlebnispädagogische Entwicklungsbegleitung mit TGI

… in der Planung …

Tiergestützte Teambildung/ Unterstützung von Gruppenbildung für Schulklassen

… im Aufbau …

Projekt „Faszination Biene“ für Schulen, Einrichtungen und Wohngruppen

Der Wunsch Bienen an Ihrer Institution zu betreuen ist da?!

Unser mobiles Bienenprojekt ermöglicht es Ihnen und Ihren Schülern, Bewohnern, Gästen die Faszination Biene hautnah ohne große Logistik zu erleben.

– Erfahrung von theoretischem Wissen und praktischem Umgang mit Bienen
– Betreuung und Begleitung der Bienen in Kleingruppen (Teamarbeit)
– Wöchentliche Durchsicht der Völker unter Aufsicht
– Beobachtung der Entwicklung des Bienenvolkes im Jahresverlauf
– Anwendung von Gelerntem in der Praxis
– Den geernteten Honig der Bienenvölker erhalten Sie abgefüllt im Glas (30kg garantiert)

Zeitraum: Mai bis Ende Juli
Umfang: individuell max. 3 Monate
Ort: im Außenbereich Ihrer Institution

Projekt „Bienosophie“ für Firmen und Unternehmen

Für ein Team (bis zu 6 Personen):
Teambildung, Mitarbeiteridentifikation, Arbeitsklima, Regeneration.
Weitere Teams sind nach Absprache möglich.

Inhalt:
Ein Team (bis zu 6 Personen) arbeitet zusammen an 2 Bienenvölkern, aufgestellt auf Ihrem Firmengelände / in Firmennähe.
Angeleitet und unterstützt  bei der Pflege und Betreuung der Bienen im Bienenjahr wird das Team durch einen erfahrenen Imker und Sozialpädagogen.

Den geernteten Honig der Bienenvölker erhalten Sie abgefüllt im Glas (30kg garantiert)
 
Zeitraum: Mai bis Ende Juli
Umfang: 1x wöchentlich am Vormittag / direkter Std Anteil: 1- max. 1,5 Std.
Ort: im Außenbereich Ihrer Firma / Ihres Betriebes         

Das Angebot beinhaltet:
• Anlieferung und Aufstellung der Bienenvölker durch die soz. päd. Imkerei meise3
• Anmeldung des Bienenstandortes beim zuständigen Veterinäramt
• Bereitstellung Material, Werkzeug und Schutzkleidung
• Begleitung und Unterstützung des imkerlichen Handelns (mit den Schwerpunkten Regeneration, Arbeitsklima Teambildung) durch erfahrenen Imker und Sozialpädagogen
• 1 wöchentlicher Besuch/ Bearbeitung der Bienen vor Ort ( max. 4 Termine/ Monat / April bis Juli)
• jegliche Fahrten/ Vorbereitung/ Nachbereitung
• Ernte / Schleudern des Honigs durch die soz. päd. Imkerei meise3
• Abfüllen des Honigs
• Auslieferung des Honigs an Sie
• 250g Gläser für den eigenen Honig mit Etikett
• Abtransport der Bienenvölker vom Firmengelände durch soz. päd. Imkerei meise3 nach Beendigung des Projektes.

Für Anfragen, Buchungen oder weitere Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.


Tiergestütze Teamevents Angebote

Für Teams in Firmen, Abteilungen Schulen und anderen Institutionen bieten wir tiergestützte Projekte an.
Im Fokus: Teambuilding, Selbstbewusstsein, Vertrauen, Zusammenarbeit und mehr. Individuell und nach Ihren Bedürfnissen geplant.

Führungskräfte-Seminare mit Tieren

… im Aufbau …

Team-Tage

… im Aufbau …

Tiergestützte Teambildung/ Unterstützung von Gruppenbildung für Schulklassen

… im Aufbau …


Tiergestütze Aktivitäten Angebote

Tier & Natur erleben, sich einlassen, entdecken, Spaß haben, Entschleunigung erfahren und mehr.
Für Jung und Alt.

Marschwanderungn mit Tieren

… in der Planung …

Mobile Tiererlebnisprojekte

… im Aufbau …