Team

Sebastian Rolke

geboren 1974 in Hamburg.
Dipl. Sozialpädagoge und Fachkraft Tiergestützte Intervention (ISAAT)
Staatlich anerkannter Heilerzieher
Berufserfahrung in der Behindertenhilfe (1994 –2004)
und in der stationären und ambulanten Jugendhilfe (2004-2014)
Seit 10 Jahren Erfahrung in der Bienenhaltung mit eigener Imkerei
Seit 2014 selbständig mit den meise3 –naturnahen Erziehungshilfen im Bereich der Hilfen zur Erziehung
Mitglied im Bundesverband Tiergestützte Intervention (BTI)

Zertifikat Fachkraft TGI
Mitgliedsbescheinigung BTI


Matthias Kleinwort

geboren 1985 in Wedel.
Nach der Ausbildung zum Landwirt und einem praktischen Jahr habe ich meine zweijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Agrarbetriebswirt 2009 erfolgreich abgeschlossen.
2014 habe ich dann den elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb übernommen, den ich bis heute selbständig leite und bewirtschafte.
Mit Sebastian „Basti“ Rolke verbindet mich seit 2016 eine enge Zusammenarbeit.
Dazu zählt seit 2018 auch die Haltung der Alpakas auf meinem Hof, die im Rahmen der Tiergestützten Intervention eingesetzt werden.


Sara Stark

Jahrgang 74, Mutter zweier toller Töchter, Naturverbunden, Tierliebhaberin, Wind und Wetterbegeistert und absolut verliebt in Yin Yoga!

Meine Yoga Geschichte begann Mitte meiner 30er ganz klassisch mit Hatha und Power-Yoga, ich wollte etwas für mich tun und mich gleichzeitig körperlich wahrnehmen und auspowern. Je älter ich wurde, desto mehr merkte ich, dass mich meine Umwelt genug fordert und ich mich mehr und mehr nach etwas langsamen sehnte… in den Yin Yoga-Klassen konnte ich herrlich entspannen und zur Ruhe kommen.
Ich war ( und bin ) begeistert und wollte unbedingt mehr über Yin Yoga wissen, so das ich 2017 meine erste Ausbildung bei Helga Baumgartner begann, danach folgte eine weitere Yin Yoga-Ausbildung bei Markus Henning Gieß und eine Yin-Restorative-Ausbildung bei René Hug. Seit 2019 unterrichte ich regelmäßig einen Yin Yoga-Kurs im Pro Gesundheit/Uetersen.